SPD Ortsverein Marpingen unterstützt 72h-Aktion

Seit Freitag 17:07 Uhr ist die Jugendfeuerwehr und die DJK an der 72h-Aktion beteiligt. Ihr Auftrag: Erneuerung des Bouleplatzes am Seniorenzentrum. Mit der Sanierung soll noch einmal eine Belebung des Platzes gestartet werden. Man würde gerne diesen Ort als Ort der Kommunikation nutzen. In Marpingen nennt man das auch „sprooche“. Die Idee und vorallem das ehrenamtliche Engagement von den Jugendlichen befürwortet der SPD Ortsverein Marpingen besonders. Deshalb war es für uns eine klare Sache als der Hilferuf nach 7 weiteren Holzstämmen für die Umrandung des Feldes kam, dass wir helfen würden. Kurzerhand oragnisierte der Ortsvereinsvorsitzende und Kandidat für den Gemeinderat und Kreistag, Volker Weber, die sieben Holzstämme für die gute Sache.
„Für mich war sofort klar, da müssen wir helfen. Nach ein, zwei Telefonaten auch mit German Eckert stand fest, dass die Stämme bei Holzhandel Alsfasser abholbereit wären. Mein Kassierer wird sich zwar wundern, warum er Baumaterial bezahlen soll, aber er wird sich von der guten Investition am Sonntag bei dem Einweihungsfest überzeugen können“, so Volker Weber über den Vorgang.
Der SPD Ortsverein Marpingen hofft, dass der Platz auch wieder häufiger genutzt wird und von den Bürgerinnen und Bürgern auch angenommen wird. Immerhin haben viele kleine und große helfende Hände den Platz wieder liebevoll hergerichtet.

Weitere Infos hier.