SPD Monatszeitschrift AKTUELL

SPD Aktuell Juli 2009.pdf_01Liebe Bürgerinnen und Bürger, liebe Genossinnen und Genossen!

Seit dieser Woche gibt es vom SPD Ortsverein Marpingen die Zeitschrift AKTUELL. Diese erscheint ein Mal im Monat mit aktuellen Themen, aber auch mit Berichten aus den letzten Wochen.
Ab sofort kann man die AKTUELL auch auf unserer Homepage im PDF-Format herunterladen. Man findet sie rechts unter der Rubrik „SPD OV Monatszeitung“. Einfach auf den Link klicken den man auswählen möchte und dann einfach auf der Festplatte speichern.
Bei Fragen stehe ich gerne jedem zur Verfügung unter: webervolker@spd-online.de

Ich wünsche viel Spaß beim Lesen und anschauen der neuen AKTUELL Juli 2009.

Viele Grüße!
Volker Weber
1.Vorsitzender

Advertisements

Landtagskandidat Lang zu Besuch

Unter dem Motto „Jeden Tag ein Dorf“ touren die drei Landtagskandidaten aus dem Kreis St. Wendel durch die Dörfer. Heute war Torsten Lang zu Gast in Marpingen. Auf der heutigen Tour besuchten wir einige Häuser um mit den Menschen in Kontakt zu treten und um auf eventuelle Fragen, Anregungen oder dringende Anliegen zu Antworten. Auf den Hausbesuchen wurde klar, dass viele Menschen den Wechsel nicht nur bei der Kommunalwahl wollten, sondern auch bei der Landtagswahl. Torsten Lang konnte viele interessante und vor allem freundliche und nette Gespräche mit den MarpingerInnen führen.
Nach den Hausbesuchen gingen Torsten Lang und Volker Weber, der ihn begleitete, noch in einige Geschäftshäuser um dort auch den Landtagskandidaten vorzustellen.

Weiterlesen

SPD begrüßt die Absichten des AeroClubs Saar

Volker WeberWie man heute der lokalen Presse entnehmen konnte beabsichtigt der AeroClub Saar in das Landesleistungszentrum Segelflug Marpingen weiter zu investieren. Dies ist eine wichtige Investition und Weichenstellung für unsere Gemeinde. Somit wird der Bereich Tourismus weiter ausgebaut. Aufgrund der finanziellen Situation der Gemeinde ist man hier auf externe Investoren dringend angewiesen. Deshalb spricht sich der Vorsitzende des Ortsvereins Marpingen Volker Weber, der gleichzeitig Gemeinderatsmitglied ist, für diesen Ausbau aus. „Es ist für uns hier vor Ort unheimlich wichtig, dass in die Übernachtungsinfrastruktur investiert wird. Ferienwohnungen sind schon einige vorhanden, diese gilt es jetzt klassifizieren zu lassen um den hohen Standard in den Wohnungen auch für die Urlauber erkennbar und auch vergleichbar zu machen. Ebenso sollte man in die bereits vorhandene Campingplatzinfrastruktur investieren um so den Touristen ein besseres Angebot schaffen zu können.“, so Weber. Die SPD forderte bereits in ihrem Wahlprogramm zur Kommunalwahl einen stärkeren Ausbau der touristischen Infrastruktur. „Der Segelflugplatz gehört zu Marpingen wie der Härtelwald. Es ist ein Markenzeichen, ein Alleinstellungsmerkmal für unsere Gemeinde welches beworben und ausgebaut werden muss.“, meint der SPD Vorsitzende der Marpinger Sozialdemokraten Weber. Die Segelflieger tun viel für das Image außerhalb der Gemeinde- und  Landesgrenze, deshalb sollte man die bereits gute Zusammenarbeit mit den Verantwortlichen weiterhin vertiefen und bezüglich den Plänen des Aero Clubs in engem Kontakt bleiben.
Marpingen hat bereits seit 1969 einen Segelflughafen, welcher aufgrund der guten Lage in den 80-er Jahren weiter ausgebaut wurde. Jährlich findet ein Flugplatzfest mit vielen Attraktionen rund um den Bereich des Fliegens statt.

Volker Weber wird Geschäftsführer der St. Wendeler SPD- Kreistagsfraktion

Die SPD Kreistagsfraktion hat in Ihrer letzten Sitzung Volker Weber zum Geschäftsführer gewählt. Somit wird die gute Arbeit des SPD Ortsvereins Marpingen, dessen Vorsitzender Weber ist, in den letzten Jahren gewürdigt und anerkannt.
Volker Weber sitzt zudem in folgenden Ausschüssen des St. Wendeler Kreistages:

  • Rechnungsprüfungsausschuss,
  • Ausschuss für Schule, Kultur und Sport,
  • Ausschuss für Wirtschaft und Tourismus,
  • Betriebsausschuss Freizeitzentrum Bostalsee,
  • als stellvertretendes Mitglied im Jugendhilfeausschuss,

sowie im Aufsichtsrat der Terrex gGmbH und als stellvertretendes Mitglied in der Mitgliederversammlung des Vereins Saar- Hunsrück e. V..
Tourismus und Wirtschaft ist gerade für die Gemeinde Marpingen ein wichtiger Ausschuss. Marpingen soll  in den nächsten Jahren touristisch weiterentwickelt und in die bestehenden Landes- und Kreisstrukturen eingebunden werden. Der Ortsverein Marpingen gratuliert ihrem Vorsitzenden zur Wahl in den Kreistag und als Geschäftsführer der SPD und wünschen ihm viel Spaß und Erfolg bei seiner Arbeit im Kreistag.

Daniel Recktenwald

Pressereferent

German Eckert zum Ortsvorsteher gewählt!

SPD Ortsrtatsfraktion Marpingen

Am heutigen Dienstag wurde German Eckert in der konstituierenden Ortsratssitzung mit den Stimmen der SPD-Mehrheit gewählt. Seine Stellvertreterin wurde Doris Getrey, die sich gegen Sven Leist – Kandidaten von der CDU – durchsetzen konnte.

„Wir tragen dem Wählerwillen Rechnung und schlagen German Eckert für das Amt des Ortsvorstehers vor“, mit diesen Worten wurde Eckert von der SPD-Fraktion vorgeschlagen. Denn am 07.06.09 wählten die Bürgerinnen und Bürger von Marpingen die SPD zur Mehrheitsfraktion im Ortsrat. Üblich ist hier, dass der führende auf der Liste auch Ortsvorsteher, bei gewonnener Wahl, wird. Die CDU hingegen stellte einen eigenen Kandidaten zur Wahl des Amtes auf und wollte hiermit ein wenig die Konfliktlinie des großen Bruders (Gemeinderat) auf die Ortsebene tragen. Die SPD hingegen bot der CDU im Ortsrat weiterhin eine konstruktive Zusammenarbeit an und hofft, dass die Parteiquerelen auf Gemeindeebene das Arbeitsklima im Ortsrat Marpingen nicht vergiften.
„Durch die Wahl von German Eckert haben wir die Wahl vom 07.06. vollendet. Die Bürgerinnen und Bürger wollten German an der Spitze unseres Ortes sehen und wir haben das heute ermöglicht. Ich wünsche German eine gute Hand beim Ausführen seiner Amtsgeschäfte und gratuliere ihm recht herzlich zu seiner Wahl. Auch Doris Getrey, die als einzige Frau im Ortsrat sitzt, gratuliere ich recht herzlich zur Wahl der stellvertretenden Ortsvorsteherin.“, so der Vorsitzende der SPD, Volker Weber, nach der Sitzung. Die CDU ist mit vielen neuen und jungen Gesichtern vertreten. „Mit Sven Leist an der CDU-Fraktionsspitze hoffen wir eine gute und konstruktive Zusammenarbeit leisten zu können. Der Ortsrat darf nicht durch Parteipolitik oder Machenschaften von der Gemeindeebene in Mitleidenschaft gezogen werden, sondern soll weiterhin für die Bürgerinnen und Bürger arbeiten.“, sagt Weber abschließend.

Der Ortsrat Marpingen ist fünf Jahre im Amt und wird im Jahre 2014 neu gewählt. Die SPD gewann die Ortsratswahl mit einem Verhältnis von 6 zu 5 Sitzen.