Unser Ortsvorsteher German Eckert informiert

Ein Genuss für die Ohren

Am Sonntag konnte man sich einen Genuss für die Ohren im Saale der Klosterschänke anhören. Der Kammerchor Belle Canto hatte zu einer Matinée eingeladen. Erfreulich war die große Zahl der Besucher, wurde Ihnen doch etwas besonderes durch den Chor geboten. Einen weiteren Beitrag zum Gelingen wurde durch das Ensemble A caBella dargeboten. Auch von der jungen Sängerin Johanna-Lina Honig und von Lisa Albrecht konnte man ebenfalls etwas besonderes hören. Dem Chor und allen Mitwirkende sage ich Danke, es ist immer wieder schön Euch zuzuhören.

Ein weiterer Höhepunkt

Einen weiteren Höhepunkt konnte man sich in unserer Pfarrkirche Maria Himmelfahrt bei dem Konzert mit Cello und Gesang anhören. Durch die junge Musikkünstlerin aus Alsweiler, Martina Trost, wurde eine musikalische Weltreise angeboten. Dieses Konzert der besonderen Art wird noch den Besuchern lange in den Ohren klingen. Gekonnt wurden Stücke von Johann Sebastian Bach, Georg Friedrich Händel und vielen weiteren Komponisten vorgetragen. Auch hier gilt mein Dank allen, die zum Gelingen des Konzertes beigetragen haben. In Marpingen kann man sich bei einem solchen Angebot richtig Wohlfühlen.

Das Pfingstfest steht vor der Tür

Am jetzigen Wochenende können wir unser diesjähriges Pfingstfest feiern. In der Hoffnung auf schönes Wetter wünsche ich allen, die in Marpingen zu Besuch sind, als Pilger oder auch bei Ihren Bekannten, sowie der gesamten Bevölkerung ein schönes Pfingstfest. Vielleicht sieht man sich ja mal über die Feiertage in der Kirche oder auf einem Wanderweg in unserer schönen Landschaft.

Sanierung der Ehrendenkmäler kann erfolgen

In der Ortsratsitzung am Dienstag 18.05. wurde durch den Leiter des Fachbereiches Gemeindeentwicklung, Herrn Ingolf Straß, die Sanierung der beiden Ehrendenkmäler aus dem 1. und 2. Weltkrieg vorgestellt und erläutert. Der Ortsrat Marpingen hat dieser Maßnahme zugestimmt. Der Vorsitzende derVDK Marpingen-Berschweiler, Herr Hans-Dieter Müller, der als Gast an der Ortsratsitzung teilnahm, begrüßte die Sanierungsmaßnahme.

Weitere Unterstützung für Vereine

Eine weitere Unterstützung der Marpinger Vereine erfolgt durch die Anschaffung von noch benötigtem Geschirr, einer Kaffeemaschine und sonstigem Material. Durch diese Maßnahme können wir die Vereine von Marpingen durch die Bereitstellung von Material für die Durchführung von Festen unterstützen. Weiterhin erfolgt die Anschaffung einer Beschallungsanlage.

Eine bitte an die Hundebesitzer

In den letzen Wochen wurde schon mehrmals auf die Situation der Verschmutzung durch Hundkot insbesondere im Bereich Kirmesplatz hingewiesen. Nach der Aufstellung eines Spielgerätes in diesem Bereich sollten die Hundebesitzer bitte auf die Sauberhaltung achten.

Mit aus diesem Grunde wurde jetzt vom Ortsrat beschlossen, die Aufstellung einer „Hundetoilette“ für den Bereich Kirmesplatz-Schafbrücke durchzuführen. Bitte lassen Sie die Hunde nicht frei laufen. Danke.

Wochenmarkt soll auf dem Marktplatz kommen

Wie man schon jetzt feststellen kann, wird der Marktplatz immer mehr durch Reisegewerbetreibende benutzt. Obst, Gemüse und saisonbedingte Gartenpflanzen werden jetzt schon angeboten. Der Ortsrat begrüßt dies einstimmig. Entsprechende Nutzungsverträge sollen durch den Fachbereich Bürgerforum erfolgen.

Vertretung übernimmt Doris Getrey

In der Zeit vom 21.05.10 bis 30.05.10 wird Frau Doris Getrey meine Vertretung als Ortsvorsteher übernehmen.

Ihnen allen wünsche ich schönes Wetter, gute Laune und frohe Pfingsten

Gruß German Eckert

Ortsvorsteher