[PM-Landtagsfraktion] Heiko Maas: „Ein verlorenes Jahr für unser Land- Erbärmlicher Zustand der Regerierung“

Am Jahrestag der Saarlandwahl hat SPD-Chef und Oppositionsführer Heiko Maas die vergangenen 365 Tage als „verlorenes Jahr“ für das Saarland bezeichnet und der Jamaika-Regierung einen „erbärmlichen Zustand“ attestiert. Die Regierung habe keine Linie und kein Konzept, das erste Jamaika-Regierungsjahr sei bei CDU,FDP und Grünen geprägt gewesen von internen Zwistigkeiten und Missgunst, gepaart mit politischem Unvermögen. Das Land sei noch nie so schlecht regiert worden, so Maas. Weiterlesen

Advertisements

Jusos übernehmen Patenschaft

Seit August haben die Jusos eine Patenschaft der Bushaltestellen in der Gemeinde Marpingen übernommen.
In den neuen Wartehäuschen sind Infotafeln integriert, die die ganze Zeit nur mäßig bis schlecht genutzt wurden. Ziel der Jusos ist es, Informationen die den Touristen in Marpingen, wie aber auch den Marpingern selbst zu Gute kommen.
„Es ist schön zu sehen, dass sich junge Menschen ehrenamtlich für das Wohl der Gemeinde interessieren und dafür ihre Freizeit opfern. Die Idee Touristen, Wanderer und die Bürger auf Veranstaltungen oder neue Wanderwege in der Gemeinde hinzuweisen ist sehr zu begrüßen“, so Volker Weber.

Kreisparteitag am 04.09.2010

Der ordentliche Kreisparteitag findet in diesem Jahr am 04.09.2010 im Pfarrheim in Primstal statt. Beginnen wird die Veranstaltung um 14 Uhr. Hierzu sind die Delegierten und interessierten Mitglieder recht herzlich eingeladen. Die Delegierten sollten sich selbst mit einem Ersatzdelegierten in Verbindung setzen, sofern Sie an diesem Tag verhindert sind.

Die Delegierten sind:
Volker Weber, Werner Laub, German Eckert, Stefan Kunz, Hubert Meisberger, Doris Getrey, Martin Gessner, Hans Recktenwald, Daniel Recktenwald, Alexander Astapczyk, Heinz Wendelgaß, Harald Thurnes, Klaus Koch, Helmut Schnur, Helmut Reiter

Die Ersatzdelegierten sind:
Hans-Jürgen Gessner, Holger Thiel, Norbert Naumann, Klaus Gilges, Dietmar Reiter, Werner Mohr, Ulrike Mohr, Heidi Weber-Koch, Christian Wagner, Kurt Wagner

Daniel Recktenwald
Pressereferent