Reisegruppe im Allgäu unterwegs

Auch in diesem Jahr ist der Marpinger SPD-Ortsverein auf Mehrtagesfahrt. Bei tollem Sonnenschein ging es am Montagmorgen bereits um 6 Uhr in Richtung Oy-Mitteltal im Allgäu. Unser Zwischenstopp mit traditionellem Bergmannsfrühstück nahmen wir in der Nähe von Sindelfingen ein. Hier nochmal vielen Dank unseren Unterstützern, Hans Schmidt und Thomas Jung von der Johannis Apotheke, die das kostenlose Frühstück ermöglicht haben. Bereits zur Mittagszeit konnten wir unser Hotel beziehen und die tolle Aussicht im Hotel genießen. Der erste Tag stand ganz im Zeichen der Ortserkundung und Entspannung im hoteleigenen Wellnessbereich mit Schwimmbad.

Am zweiten Tag fuhren wir zum Hopfensee. Bei strahlendem Sonnenschein konnte gewandert, flaniert und Tretboot gefahren werden. Nach dem Tagesausflug wartete auf unsere Reiseteilnehmer leckerer Kuchen und guter Kaffee, der von der Marienapothekerin Nicole Fisch spendiert wurde. Hierfür herzlichen Dank.
Die Stimmung ist auch am heutigen dritten Abend toll und ausgelassen. Das Wetter und die Umgebung stimmt. Im  Fahrtenprogramm ist für alle was dabei. Heute wurde das Schloss Linderhof, die Wieskirche und Oberammergau besucht. Auf dem Weg dorthin gab es einen Zwischenstopp im Kloster Ettal.
Zur Zeit sitzen alle noch auf der Sonnenterasse und lassen den Abend ausklingen.

An alle Daheimgebliebenen: Uns geht es gut, alle sind fit und munter bei der Sache. Es wird viel gelacht und neue Freundschaften geschlossen. Ihr seht, uns fehlt es im Moment an nichts. Am Montag geht es dann wieder heimwärts in das noch schönere Saarland.

Viele Grüße von der ganzen Reisegruppe nach Marpingen!

Volker Weber, Klaus Koch und Helmut Schnur

Weitere Fotos gibt es auf der Facebookseite von Volker Weber: http://www.facebook.com/webervolker/media_set?set=a.10201417469069542.1073741830.1559272145&type=1

DSC_0009 DSC_0018 DSC_0023 DSC_0027 DSC_0033 DSC_0062 DSC_0086 DSC_0093 DSC_0097

Werbeanzeigen