Der SPD Ortsverein Marpingen trauert um seinen Ehrenvorsitzenden Hans Recktenwald

Hans RecktenwaldMit großer Bestürzung haben wir gestern vom Tode unseres Ehrenvorsitzenden und langjährigen Genossen Hans Recktenwald erfahren. Hans, der über drei Jahrzehnte Vorsitzender unseres Ortsvereins war, hat wie kein anderer die SPD zu dem gemacht was sie ist. Unter seiner Führung wurde so der Ortsverein Marpingen zum mitgliederstärksten Ortsverein im Kreis St. Wendel und unwiderruflich mit seinem Namen verbunden.
Hans Recktenwald war nicht nur auf Ortsebene parteipolitisch engagiert, sondern auch viele Jahrzehnte auf Gemeindeebene im Gemeinderat und im Kreistag aktiv. Er war zudem einige Jahre Beigeordneter der Gemeinde Marpingen. Überall dort hat er wichtige, politische Wegmarken gesetzt. Der Träger des Bundesverdienstkreuzes war das Gesicht der SPD in unserem Ort. Seine korrekte und direkte Art wird uns fehlen. Ich persönlich habe viel von Hans Recktenwald gelernt und bin ihm zu tiefstem Dank verpflichtet. Er hat mich von Anfang an immer unterstützt und gefördert. Dass ich, als damals 22-jähriger, in seine Fußstapfen treten durfte, war ein großer Vertrauensbeweis und Ehre zugleich. Hans war für mich und die SPD Marpingen, auch nach seiner aktiven Zeit als Vorsitzender, immer noch wichtiger Ideen- und Ratgeber.
Lieber Hans, die SPD Marpingen verneigt sich vor Dir und dem was du für unsere Gemeinde, die Bürgerinnen und Bürger und die SPD geleistet hast. Wir werden Dir ein ehrendes Andenken bewahren und weiterhin die Spuren deines Wirkens sichtbar halten.

Unser tiefstes Mitgefühl in diesen schweren Stunden der Trauer gilt seiner Frau Imelda und seiner Familie.

Für den SPD-Ortsverein Marpingen,

Volker Weber.
Vorsitzender