[SPD Ortsverein Marpingen] Heringessen in Alsweiler am Freitag den 12.02.2016

Liebe Genossinnen und Genossen,

am Freitag den 12.02.2016 Abend findet ab 18 Uhr das traditionelle Heringsessen der SPD Alsweiler in der Cafeteria Alsweiler statt. Als besonderen Ehrengast spricht der Umwelt- und Verbraucherschutzminister Reinhold Jost zu den Gästen. Weitere Gäste des Abends sind der Bürgermeisterkandidat Volker Weber, der Bürgermeister Werner Laub und der Landtagsabgeordnete Dr. Magnus Jung.

Nach den Reden wird es leckere Heringe mit Pellkartoffeln geben. Alle Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen an der Veranstaltung teilzunehmen.

IMG_4504

Werbeanzeigen

[SPD Gemeindeverband Marpingen] Ergänzung Kontaktdaten Bürgermeisterkandidat Volker Weber

In der letzten Ausgabe sind leider die Kontaktdaten unseres Kandidaten abhanden gekommen. Gerne nehmen wir das nach, da es Volker Weber wichtig ist, in engem Kontakt mit den Bürgerinnen und Bürgern zu stehen.

So erreichen Sie unseren Bürgermeisterkandidaten:

Volker Weber
E-Mail: webervolker@spd-saar.de
Mobil: 0175 36 40 954 (bei Nichterreichen auf Mobilbox sprechen. Kandidat ruft zurück)
Telefon: 06853 856 4714
Facebook: facebook.com/webervolker oder facebook.com/spdmarpingen

Mit solidarischen Grüßen, ihr SPD Ortsverein!

[SPD Gemeindeverband Marpingen] Kurz-Rückblick der Veranstaltung „Islamismus, Salafismus und ‚Flüchtlingskrise‘ – Verändert sich die Sicherheitslage im Saarland?“

IMG_6367Bereits am 28. Januar fand eine interessante Veranstaltung des SPD-Kreisverbandes St. Wendel statt, die sich mit der aktuellen Flüchtlingskrise befasste. Als besonderen Gast konnten wir an dem Abend den obersten saarländischen Verfassungsschützer Dr. Helmut Albert begrüßen. Der Direktor des Landesamtes für Verfassungsschutzes stellte zu Beginn seines Vortrages detailreich die Fakten vor und räumte auch mit dem einen oder anderen Vorurteil in dieser Debatte auf. Volker Weber eröffnete diese Veranstaltung und ging auf die Rahmenbedingungen der Gemeinde Marpingen bei der Zuwanderung ein. Der erste Beigeordnete verwies dabei auf die Solidarität innerhalb der Bevölkerung. Das Patennetzwerk leistet hervorragende ehrenamtliche Arbeit und die Flüchtlinge sind sehr gut betreut.

Im Rahmen einer sehr sachlichen und konstruktiven Diskussion stand Herr Dr. Albert kompetent Rede und Antwort. Zusammenfassend konnte festgehalten werden, dass sich die Sicherheitslage im Saarland nicht verändert hat – trotz Zuwanderung. Ein positives und wichtiges Signal, welches von der Veranstaltung ausging.

Das Schlusswort der Veranstaltung hielt die Staatssekretärin Anke Morsch. Sie ging dabei auf die politische Ebene ein und die Maßnahmen, die von Seiten des Landes im Rahmen der Zuwanderung ergriffen werden, damit Integration gelingen kann.

[SPD Ortsverein Marpingen] Herzlichen Dank an alle Helferinnen und Helfer – Orgateam Rosenmontag hat klasse Arbeit abgeliefert

Auch in diesem Jahr hat das Orgateam Rosenmontag eine sehr gute Vorbereitung für den Rosenmontag getroffen. Leider musste wetterbedingt der Umzug abgesagt werden. Leicht ist die Entscheidung nicht gefallen. Dennoch war es die richtige Entscheidung, da durch den Dauerregen auch viele Teilnehmerinnen und Teilnehmer bereits im Vorfeld abgesagt hatten. Umso erfreulicher war, dass das bunte Faasendtreiben in der Aula und im Festzelt stimmungsvoll stattfinden konnte.

Ein besonderer Dank gilt unseren Helferinnen und Helfer des SPD-Ortsvereins und der anderen Ortsvereine, die sich solidarisch mit an der Veranstaltung bei uns beteiligten.

Vielen Dank auch an die anderen drei organisierenden Vereine kfd, DJK und den Reit- und Fahrverein.

[SPD Gemeindeverband Marpingen] Faasendtreiben in der ganzen Gemeinde – Herzlichen Dank an die Helferinnen und Helfer

IMG_6481 IMG_6314

IMG_6373

„Aschermittwoch ist alles vorbei…“ so endet auch in diesem Jahr die Faasendsession am Aschermittwoch. Rückblickend wollen wir die Gelegenheit wieder nutzen allen Vereinen und ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern für ihr großes Engagement danke sagen. Der erste Beigeordnete Volker Weber konnte sich von der Vielfalt unserer Faasendveranstaltungen in unserer Gemeinde überzeugen: „Unsere Vereine und deren Helferinnen und Helfer leisten das ganze Jahr über großartige Arbeit. Gerade aber in der Faasendzeit wird die kulturelle Vielfalt in allen vier Ortsteilen deutlich. Kappensitzungen, Frauenfrühstücke, Faasendparties und Umzüge zeigen die bunten und vielfältigen Beiträge unserer Vereine. Herzlichen Dank an alle ehrenamtliche Helferinnen und Helfer und auch an die Hilfsorganisationen, die all‘ die Tage im Dienst und Einsatz waren.“, so Volker Weber. IMG_6490