Unser Ortsvorsteher informiert:

Kleine Dinge große Wirkung

Ein herzliches Dankeschön sage ich Josef Leist („Jupp“) für seine geleistete Arbeit zur Verschönerung unseres Ortes. Wie man sehen kann, wurde ein nicht gerade schöner Blumenkübel in eine ansehnliche Blumenpracht verwandelt. Gerade hier zeigt sich, wie einfach man sich in einer Bürgerarbeit einbringen kann. Meinen Dank spreche ich auch allen aus, die ebenfalls öffentliche Flächen pflegen und hegen. Gerade in einer Zeit, wo man finanziell nicht gerade auf Rosen gebetet ist, sind wir auf die Mithilfe der Bürgerinnen und Bürger angewiesen. So wurde ich in der Vergangenheit von vielen auf unterschiedliche Dinge angesprochen und habe diese Anliegen schnell der Gemeindeverwaltung mitgeteilt. Viele Dinge konnten somit auch erledigt und gelöst werden.

 

Gesamtschüler in Marpingen führen hervorragendes Theaterstück auf

Eine starke und gute Mannschaft kann die Theater-AG der Marpinger Gesamtschule vorweisen. In dem Theaterstück „Der grüne Kakadu“ in der vergangenen Woche wurde hier von den Schülerinnen und Schüler eine hervorragende Leistung vor über 200 Zuschauern erbracht. „Unser Ortsvorsteher informiert:“ weiterlesen

Werbeanzeigen

Ortsvorsteher German Ecktert informiert: Saarland picobello-Sammelaktion am 21./22. März 2014

Vorbereitungen laufen auf Hochtouren

Tausende Saarländerinnen und Saarländer bereiten sich aktuell auf die saarland picobello-Sammelaktion vor. Wie gewohnt findet der landesweite „Frühjahrsputz“ auch 2014 an zwei Tagen statt, diesmal am 21. und 22. März. Wieder werden viele Schulklassen und Kindergärten, Vereine und Verbände, Unternehmen, Initiativen, Familien und „Einzelkämpfer“ unterwegs sein, um ihr Umfeld vom Müll zu befreien.

Träger und Koordinator der Kampagne ist der Entsorgungsverband Saar, der die picobello Abfälle in seinen Entsorgungsanlagen kostenfrei annimmt. „Ortsvorsteher German Ecktert informiert: Saarland picobello-Sammelaktion am 21./22. März 2014“ weiterlesen

SPD-OV Marpingen gratuliert Hans Recktenwald für die Ernennung zum Ehrenvorsitzenden des kath. Bergmannsvereins Marpingen

Am Sonntag, dem  4. Dezember wurde Hans Recktenwald im Rahmen der jährlich stattfindenden Barbarafeier des katholischen Bergmannsvereins Marpingen zum Ehrenvorsitzenden ernannt. Über mehrere Jahrzehnte hat sich Hans in verschiedenster Form für den Verein und seine Interessen stark gemacht und diesen sehr geprägt. Auch innerhalb der SPD war Hans Recktenwald über drei Jahrzehnte in führender Rolle tätig und hat den SPD Ortsverein mit seiner ehrenamtlichen Tatkraft bereichert und in eine gute Zukunft geführt.

Hans Recktenwald stand jahrelang nicht nur für die SPD mit seinem Namen, auch für den Bergmannsverein und die dazugehörige Tradition im Ort. Er hat mit seinem Vorstand und den Mitgliedern des Bergmannsverein nicht nur im Rahmen der Kohlekulturtage gegen das Vergessen der Bergbautraditionen beigetragen, sondern er hat es auch tagtäglich gelebt.  „SPD-OV Marpingen gratuliert Hans Recktenwald für die Ernennung zum Ehrenvorsitzenden des kath. Bergmannsvereins Marpingen“ weiterlesen