SPD Ortsverein Marpingen spendet Gießkannen

Wie bereits im Jahre 2009 spendete der SPD Ortsverein den Bürgerinnen und Bürgern neue Gießkannen für den Friedhof in Marpingen. Wir haben uns auch dieses Mal wieder für unterschiedliche Größen (5Liter und 10 Liter) entschieden.Wir hoffen, dass die Bürgerinnen und Bürger lange Freude an den Kannen haben und sie nicht gleich wieder verschwinden.
Bereits seit Dienstag hängen die Kannen oben an den Wasserstellen am Friedhof.

Der Ortsvorsteher und stellvertretende Vorsitzende des Ortsvereins Marpingen, wie Volker Weber (Vorsitzender SPD Ortsverein Marpingen) haben die Gießkannen an Ort und Stelle gebracht.

Wir wünschen den Bürgerinnen und Bürgern ein schönes Wochenende und den Vätern einen schönen Vatertag.

Ihr SPD-Ortsverein Marpingen

Unser Ortsvorsteher informiert!

Unser Ortsvorsteher German Eckert informiert diese Woche über:

-Weihnachtsmarkt Marpingen

-Wertungsspiele 2010 des Bundes Saarländischer Musikvereine

-Baumaßnahmen

Weihnachtsmarkt an diesem Wochenende

Ein herzliches Dankeschön an die Organisatoren und mitwirkende Vereine des diesjährigen Nikolausmarktes. Es ist nicht gerade eine Selbstverständlichkeit sich für die Allgemeinheit

und für unseren schönen Ort einzusetzen. Über einen Besuch des Nikolausmarktes freuen sich die Vereine bestimmt. Der Nikolaus selbst wird zu uns kommen und wie jedes Jahr die Kinder beschenken.

Vielleicht ergibt sich die Gelegenheit mit dem einen oder anderen Vereinsmitglied bei einem Glühwein Ideen zu sammeln um sie in Marpingen dann umzusetzen. Mein Dank sage ich auch den Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Bauhofes für Ihre geleistete Arbeit.

Wertungsspiele 2010 des Bundes Saarländischer Musikvereine

Für das vergangene Wochenende hatte sich der Spielmannszug Marpingen eine wichtige Aufgabe vorgenommen. Es galt sich durch eine Bewertungskommission beurteilen zu lassen.

Viele Übungsstunden wurden durch die Spielleute in der Vorbereitungsphase erbracht. Für mich persönlich und im Namen des Ortsrates kann ich nur meine Anerkennung über die geleisteten Darbietungen aussprechen. Es war ein richtiger Ohrenschmaus der vorgetragenen Musikstücke.

Weiterlesen „Unser Ortsvorsteher informiert!“

Unser Ortsvorsteher informiert!

Liebe Senioren und Seniorinnen,

der Ortsrat Marpingen bedankt sich bei den Besuchern des Seniorentages  recht herzlich. Es hat sich wieder einmal gezeigt, dass ein solcher Nachmittag ein wichtiger Bestandteil in unserem Ortsteil ist. Als Ortsvorsteher, aber auch Ihr liebe Besucher hattet die Möglichkeit ein kleines „Schwätzchen“ mit Bekannten, die man sonst nicht immer zu sehen bekommt zu halten.
Die Tombola, das kleine Geschenk und die Ehrungen waren wie zu hören war sehr gut angekommen. Wie ich gehört habe war es ein schöner Nachmittag.
Hierfür sage ich allen meinen Dank.

Bauarbeiten sind am laufen
Es wird viel in unserem Ortsteil gebaut, renoviert und gestaltet. Zur Zeit laufen, wie man sehen kann, viele Baustellen bei uns. Kanalerweiterung am Bergmannskreuz, Behindertengerechte Verbesserung der Wege im Härtelwald, Fußweg zur Kapelle durch den Grund, Sanierung des Daches am Feuerwehrgerätehaus und noch viele andere Maßnahmen.
Bei all diesen Maßnahmen darf man jedoch nicht vergessen die Sicherheit unserer Bürgerinnen und Bürger. Ich darf Sie liebe Marpingerinnen und Marpingen bitten melden Sie sich, wenn Sie Beanstandungen haben. Die Gemeindeverwaltung ist gerne bereit dies dann nach Möglichkeit schnell zu erledigen.

Eigeninitiative des Obst-und Gartenbauverein Marpingen
Mein Dank gilt dem Obst-und Gartenbauverein Marpingen wie man sieht wurde durch den Verein die Umgestaltung am „Heiligenhäuschen“ vorgenommen.

Vorbereitungen zum Nikolausmarkt laufen
Die Marpinger Vereinsgemeinschaft ist zur Zeit mit den Vorbereitungen zur Durchführung des Nikolausmarktes in Marpingen am 1.Advent beschäftigt. Es ist nicht einfach eine solche Veranstaltung zu organisieren und auch durchzuführen. Große Vereine haben ihre Teilnahme am Nikolausmarkt aus den verschieden Gründen wie zu hören war abgesagt. Mit den Begründungen wir haben kein Personal, es bleibt zu wenig in der Kasse, es kommen doch keine Leute und kaufen was, all diese Ausreden sollte man noch einmal überdenken und sich selbst die Frage stellen wie verhalte ich mich?
Ich lade schon jetzt jeden recht herzlich ein zu einem Besuch des Nikolausmarktes und unterstützen Sie die Vereine die mitmachen.

St.Martinsumzug
Der diesjährige St Martinsumzug findet dank der Übernahme der Freiwilligen Feuerwehr Löschbezirk Marpingen doch noch statt. Nachdem die Elternvertretung der  Grundschule sich nicht mehr bereiterklärt hatte die Organisation und Durchführung des St.Martinsumzuges zu übernehmen und auch auf Rückfrage bei der Vereinsgemeinschaft hatte sich kein Verein bereit diese Aufgabe zu übernehmen. Nach dem ich dann die Löschbezirksführerin Rita Schreier angesprochen habe ob dies durch den Löschbezirk Marpingen übernommen und auch durchgeführt werden kann, war die Antwort ein klares ja. Die Feuerwehr hilft wo sie kann.
Auch ein Dank an unseren Pfarrgemeinde zur Gestaltung des Wortgottesdienst vor dem St.Martinsumzug und dem Musikverein “Harmonie“ für die Musikalische Begleitung.

German Eckert
Ortsvorsteher

Mitgliederversammlung 2010

Am 30.01.2010 traf sich die örtliche SPD zu ihrer Mitgliederversammlung. Auf dieser Versammlung wurden neben den Delegierten für die Parteitage auch der Vorstand wieder neu gewählt. Personelle Veränderungen gab es wenige. So wurde auch Volker Weber wieder zum ersten Vorsitzenden gewählt. Diesmal einstimmig und somit ohne Gegenstimme. Seine Stellvertreter sind Doris Getrey, Hubert Meisberger und Ortsvorsteher German Eckert. Die genauere Aufstellung des Vorstandes wird die Tage hier und in den Marpinger Nachrichten veröffentlicht.

Der Ortsvorsteher informiert

Liebe Marpingerinnen und Marpinger,

am Dienstag 19.01.10 fand die 1. Ortsratsitzung 2010 statt.

Folgende Punkte wurden beraten:

Situation/Planung der Einrichtung einer Ruhezone für ältere und behinderte Menschen. Durch Herrn Ingolf Strass erfolgte eine Vorstellung der Planung und des Projektes. Im Vorfeld fanden an der Örtlichkeit schon einige Termine zur Planung statt. Bei dieser Planvorstellung erfolgte der Hinweis, dass noch eine Nachfrage bei den zuständigen Umweltbehörden erfolgen muss. Der Ortsrat stimmte der Weiterführung dieser Maßnahme zu und hofft auf eine schnelle und gute Umsetzung.

Weiterlesen „Der Ortsvorsteher informiert“

German Eckert zum Ortsvorsteher gewählt!

SPD Ortsrtatsfraktion Marpingen

Am heutigen Dienstag wurde German Eckert in der konstituierenden Ortsratssitzung mit den Stimmen der SPD-Mehrheit gewählt. Seine Stellvertreterin wurde Doris Getrey, die sich gegen Sven Leist – Kandidaten von der CDU – durchsetzen konnte.

„Wir tragen dem Wählerwillen Rechnung und schlagen German Eckert für das Amt des Ortsvorstehers vor“, mit diesen Worten wurde Eckert von der SPD-Fraktion vorgeschlagen. Denn am 07.06.09 wählten die Bürgerinnen und Bürger von Marpingen die SPD zur Mehrheitsfraktion im Ortsrat. Üblich ist hier, dass der führende auf der Liste auch Ortsvorsteher, bei gewonnener Wahl, wird. Die CDU hingegen stellte einen eigenen Kandidaten zur Wahl des Amtes auf und wollte hiermit ein wenig die Konfliktlinie des großen Bruders (Gemeinderat) auf die Ortsebene tragen. Die SPD hingegen bot der CDU im Ortsrat weiterhin eine konstruktive Zusammenarbeit an und hofft, dass die Parteiquerelen auf Gemeindeebene das Arbeitsklima im Ortsrat Marpingen nicht vergiften.
„Durch die Wahl von German Eckert haben wir die Wahl vom 07.06. vollendet. Die Bürgerinnen und Bürger wollten German an der Spitze unseres Ortes sehen und wir haben das heute ermöglicht. Ich wünsche German eine gute Hand beim Ausführen seiner Amtsgeschäfte und gratuliere ihm recht herzlich zu seiner Wahl. Auch Doris Getrey, die als einzige Frau im Ortsrat sitzt, gratuliere ich recht herzlich zur Wahl der stellvertretenden Ortsvorsteherin.“, so der Vorsitzende der SPD, Volker Weber, nach der Sitzung. Die CDU ist mit vielen neuen und jungen Gesichtern vertreten. „Mit Sven Leist an der CDU-Fraktionsspitze hoffen wir eine gute und konstruktive Zusammenarbeit leisten zu können. Der Ortsrat darf nicht durch Parteipolitik oder Machenschaften von der Gemeindeebene in Mitleidenschaft gezogen werden, sondern soll weiterhin für die Bürgerinnen und Bürger arbeiten.“, sagt Weber abschließend.

Der Ortsrat Marpingen ist fünf Jahre im Amt und wird im Jahre 2014 neu gewählt. Die SPD gewann die Ortsratswahl mit einem Verhältnis von 6 zu 5 Sitzen.

SPD gratuliert German Eckert

Mit einem faszinierenden Ergebnis hat German Eckert und sein Team die Ortsratswahl in Marpingen gewonnen!
„Mit German Eckert haben wir einen kompetenten und dynamischen Ortsvorsteher für Marpingen. Ich bin froh, dass die Bürgerinnen und Bürger den Wechsel in Marpingen herbeigeführt haben. Die CDU in Ort und Gemeinde hat abgewirtschaftet.“ Die CDU hat in der Gemeinde auf allen Ebenen (Kreis, Gemeinde, Ortsrat) Federn lassen müssen. Dies kommt davon wenn man sich mit fremden Federn schmücken möchte. Die SPD steht für eine gute, ehrliche und vorallem sozialere Politik in Marpingen. Bürgermeister Werner Laub hat mit der linken Mehrheit im Gemeinderat neue Möglichkeiten seine gute Politik in den nächsten Jahren fortzuführen.

Wir danken allen Wählerinnen und Wählern für Ihr Vertrauen in unsere Politik!

„Die Bürgerinnen und Bürger haben mich als Ortsvorsteher gewählt. Ich danke Ihnen für Ihr Vetrauen und freue mich auf die neue Herausforderung und werde mich für die Belange in Marpingen elanvoll einsetzen.“ , so German Eckert auf der Wahlparty in der „Alten Mühle“ Marpingen.

Die Freude der Sozialdemokraten ist groß auf der Wahlparty. Über 100 Genossen feiern den neuen Ortsvorsteher für Marpingen bis in die Morgenstunden.