Herzlichen Dank an unsere Helfer von Rosenmontag

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

liebe Genossinnen und Genossen!

Nein, wir haben beim letzten Mal nicht vergessen unseren zahlreichen Helferinnen und Helfern zu danken, sondern wollten es wirklich in einem extra Artikel verewigt wissen – auch um mal zu verdeutlichen wieviel Arbeitseinsatz für jeden unserer Vereine in dieser Veranstaltung steckt.

Oberster und wichtigster Dank geht an unsere beiden Vertreter im Orga-Team Rosenmontag: Martin Gessner und Hans-Jürgen Gessner.

Die beiden Herren sind schon lange bevor wir überhaupt an Faasend denken im Einsatz und auf zahlreichen Sitzungen zusammen mit den anderen beiden Vereinen.

Zudem übernehmen die beiden auch zahlreiche Dienste unmittelbar vor der Veranstaltung, aber auch während und danach! Herzlichen Dank für diese hervorragende Arbeit und diese außerordentliche, ehrenamtliche Leistung.

 

Weiter im Einsatz waren für uns beim Aufbau Aula, Einräumen Aula, als Zugbegleiter, beim Rostwurstverkauf, beim Thekendienst in der Aula, bei der Einlasskontrolle, Fähnchenverkauf und natürlich Abbau:

Helmut Schnur, Klaus Gilges, Stefan Kunz, Leon Kunz, Werner Mohr, Klaus Koch, Norbert Naumann, German Eckert, Doris Getrey, René Rohner, Sandra Henkel, Justus Schilling, Selina Thiel, Marvin Mayer, Chantal Blinn, Niklas Petry, Kevin Klein, Lara Wilhelm, Aline Thiel, Liane Thiel, Hubert Meisberger, Silvia Meisberger, Patrick Caignon, Ulrike Mohr, Coquelin, Harald Thurnes, David Recktenwald, Lars Vogel und Jürgen Altmaier.

Darüber hinaus möchte ich unseren Trekkerfahrer Günther Weirich aus Urexweiler gesondert erwähnen und ihm nochmals herzlich für die Bereitstellung von Gerät und Fahrdienstleistung am Rosenmontag danken.

Herzlich danken, da auch nicht immer selbstverständlich möchte ich unseren Urexweiler Genossen, dass sie uns in diesem Jahr so tatkräftig unterstützt haben! Eine tolle Zusammenarbeit über die Dorfgrenzen hinaus. Gemeinsam für unsere Gemeinde!

Auf diesem Wege möchten wir uns bei der Gemeinde Marpingen und dem Team vom Bauhof für ihre Arbeit und Vorleistungen danken. Ohne diese Unterstützung von Seiten der Verwaltung und Bauhof wäre diese Veranstaltung nicht händelbar! Das besondere Engagement der Mitarbeiter vor Ort zeigt auch, dass sie mit Spaß und Elan dabei, um die Veranstaltung zudem zu machen, was sie jedes Jahr ist!

Mit freundlichen, sonnigen Grüßen!

 

Volker Weber

-Vorsitzender-

Dickes Lob und ein großes Dankeschön!

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger!
Liebe Genossinnen und Genossen!
Liebe Parteifreunde!

 
Am 1. Advent feierte die Marpinger Vereinsgemeinschaft ihren 25. Nikolausmarkt für und mit den Bürgerinnen und Bürgern von Marpingen und Umgebung. Es war eine gelungene Veranstaltung wie der SPD Ortsverein findet. Und nicht nur wir, sondern auch die Besucher fanden den Marpinger Nikolausmarkt einfach klasse.
Wir wollen dem Vorstand der Vereinsgemeinschaft und den teilnehmenden Verein recht herzlich danken. Ihr habt eine tolle Arbeit geleistet und den Markt attraktiver gemacht, sodass die Besucher wieder zahlreich zu uns auf den Marktplatz strömten.
Denn nur durch die aktive Teilnahme und Mühe der einzelnen Vereine ist dieser Markt überhaupt nur möglich. Es ist nicht immer einfach für Vereine die nötigen Helfer zu finden, die sich bei Kälte hinstellen und die Holzhütten mühevoll aufbauen und später noch Dienst machen an den beiden Tagen.
Da wir ja selbst Teilnehmer sind, wissen wir welchen organisatorischen Aufwand solch eine Veranstaltung hat, deshalb möchte ich es im Namen des Vorstandes auch nicht versäumen unseren einzelnen Helfer zu danken:

Weiterlesen „Dickes Lob und ein großes Dankeschön!“