Infostände des SPD OV Marpingen

Bei gutem Wetter und toller Stimmung trafen sich die Genossinnen und Genossen des SPD OV Marpingen. Zu Gast war unter anderem der SPD Kreisvorsitzende und Kandidat für den Saarländischen Landtag, Dr. Magnus Jung.

Wir würden uns freuen, wenn Sie uns  nächste Woche am Samstag, den 24. März morgens an unseren beiden Infoständen, am Wasgau Markt und am Aktiv Markt besuchen kommen würden.

 

Advertisements

Mitgliederversammlung des SPD OV Marpingen

Liebe Genossin, lieber Genosse!

Hiermit lade ich dich zu unserer Mitgliederversammlung am Sonntag, den 29.01.2012 um 17:00 Uhr in die Klosterschänke (Alte Klosterstraße 11) in Marpingen ein.

 

Vorläufige Tagesordnung:

1. Eröffnung, Begrüßung und Konstituierung

1.1. Annahme der Tagesordnung

1.2. Annahme der Geschäftsordnung

1.3. Wahl einer Versammlungsleitung

1.4. Wahl einer Schriftführung

1.5. Wahl einer Mandatsprüfungskommission

1.6. Wahl einer Zählkommission

1.7. Rede von Magnus Jung, MdL über die politische Situation im Saarland

1.8. Bericht der Mandatsprüfungskommission

 

2.Wahl der Delegierten für

2.1  Delegierte für die Kreiskonferenz zur  Wahl der Delegierten für die Aufstellung der  Landesliste zur Landtagswahl

2.2  Delegierte für die Kreiskonferenz zur  Wahl der Delegierten für die Aufstellung der der Wahlkreisliste zur Landtagswahl

 

3. Nominierungen von

3.1 Delegierten für die Aufstellung der Landesliste zur Landtagswahl

3.2 Delegierten für die Aufstellung der Wahlkreisliste zur Landtagswahl

3.3 Kandidatinnen und Kandidaten für die Landtagswahl

 

Auf Grund der aktuellen politischen Lage im Saarland und den daraus resultierenden Neuwahlen des Landtages, wäre es schön, wenn möglichst viele von euch kommen könnten. Gemeinsam können wir wieder die stärkste politische Kraft im Saarland werden und mit Heiko Maas einen neuen Ministerpräsidenten stellen. Dazu brauch es die Unterstützung der gesamten Partei.

 

Mit freundlichen Grüßen bis dahin,

Volker Weber

1. Vorsitzender

Familienwanderung der SPD Marpingen

Die SPD Marpingen traf sich zu ihrer traditionellen Familienwanderung. Dieses Jahr ging es nach Alsweiler ans Schützenhaus. Dort feierte der Schützenverein Alsweiler sein jährliches Schützenfest.
Der Gemeindeverband lud seine Mitglieder, Freunde und Bekannte vor Ort zum Mittagessen ein. Viele folgten der Einladung zum Wandern mit anschließendem gemütlichem Beisammensein. Rund 100 Teilnehmer bevöllkerten das Schützenfest von Seiten der Sozialdemokraten.
Der Landtagsabgeordnete und Kreisvorsitzende der SPD St. Wendel, Dr. Magnus Jung, ließ es sich auch dieses Jahr nicht nehmen mit den Marpinger Sozialdemokraten mit zu wandern.
Es war wieder ein rundum gelungene Sache, auch das Wetter spielte perfekt mit.
Ich danke allen Teilnehmern und den Helferinnen und Helfern vom Schützenverein, dass die Organisation so reibungslos lief und alle gut satt wurden.
Wir freuen uns schon gemeinsam auf nächstes Jahr, wo wir hoffentlich alle Mitglieder und Freunde der SPD wieder begrüßen dürfen.

Hier noch einige Bilder des gelungenen Tages: Weiterlesen

[Gemeindeverband] Vorstandsneuwahlen

Letzten Sonntag wählte der SPD Gemeindeverband Marpingen in Urexweiler seinen neuen Vorstand für die nächsten zwei Jahre. Den Vorstand anführen wird weiterhin Dr. Alfred Neis aus Alsweiler, der zugleich auch erster Beigeordneter der Gemeinde Marpingen ist. Seine Stellvertreter aus den jeweiligen Ortsteilen sind: Volker Weber, Vorsitzender der SPD Fraktion im Marpinger Rat, Rudi Wagner, stellvertretender Ortsvorsteher, Lars Vogel, Ortsvereinsvorsitzender Urexweiler und Robert Poth ebenfalls Ortsvereinsvorsitzender in Alsweiler.

Weiterlesen

[PM-Landtagsfraktion] Heiko Maas: „Die FDP hat nix mehr zu melden“

Wenig verwundert zeigt sich die SPD über den erneuten beklagenswerten Zustand der Jamaika-Koalition und die erkennbare Zerstrittenheit der schwarz-gelb-grünen Regierung. Trotz des ‚Friedensgipfels von Quierschied‘ vor wenigen Tagen seien die Gemeinsamkeiten innerhalb der Koalition lange aufgebraucht, so SPD-Landeschef Heiko Maas mit Verweis auf die aktuelle Ankündigung von Ministerpräsident Müller, die im Koalitionsvertrag auf Druck der FDP festgelegte Flexibilisierung des Ladenschlusses zu kippen.

Heiko Maas: „Unabhängig von der Sache ist dies ein erneuter offener Affront gegen den liberalen Koalitionspartner. Die FDP hat nun endgültig nichts mehr zu melden in dieser Regierung. Ohne Abstimmung mit seinem Koalitionspartner hat Müller die letzte verbliebene liberale Forderung aus dem Koalitionsvertrag gekippt. Die FDP ist an ihrer Spitze zu schwach, um sich dagegen wehren zu können. Damit steht die FDP jetzt endgültig nackt da. Das ist keine Koalition, das ist nur noch Konfrontation. Jeder arbeitet gegen jeden, niemand traut dem anderen mehr über den Weg. Jeder Tag länger mit dem Jamaika-Chaos-Club ist ein schlechter Tag für das Saarland.“

Dr. Magnus Jung für weitere 2 Jahre wiedergewählt

Auf der ordentlichen Kreiskonferenz des SPD Kreisverbandes St. Wendel am 04.09.2010 in Primstal wurde Dr. Magnus Jung mit 89 der 102 Delegierten (entspricht: 87%) als Kreisvorsitzender wiedergewählt. Aus dem SPD Ortsverein Marpingen wurde Volker Weber mit 96,9 % der Stimmen zum Schriftführer gewählt, damit sind wir auch auf Kreisebene gut vertreten und können die Interessen von Marpingen besser integrieren. Im Rahmen der Antragsberatung sind zahlreiche Anträge zu den Themen Bildung, Rente mit 67, Afghanistaneinsatz und Fluglärm beraten worden.

Leitantrag „Bildungspolitik

Die SPD im Kreis St. Wendel lehnt das von Bildungsminister Kessler vorgesehene „5. Grundschuljahr“ ab, weil wir darin keine substanzielle Verbesserung auf dem Weg zum gemeinsamen Lernen sehen. Weiterlesen

Familienwanderung war ein voller Erfolg

Am letzten Sonntag ging der SPD Gemeindeverband Marpingen auf Wanderschaft. Viele Freunde der SPD und unsere Genossinnen und Genossen wanderten mit. In kleinen Gruppen wurde je nach Möglichkeiten gewandert. Eine kleine Gruppe wanderte einen Teil des Biberpfades entlang an den Windrädern durch die Schlucht um letztlich im Engstereck in Berschweiler rauszukommen. Knapp 2 ½ Stunden dauerte die Tour. Weiterlesen