Jusos mahnen an: Nachtbusse müssen bleiben!

Die Jusos Marpingen kritisieren die Diskussion über die Weiterfinanzierung der Nachtbusse im Regionalverband Saarbrücken. Eine solche Diskussion kann auch sehr schnell bei uns im Landkreis St.Wendel zu Thema werden, wenn die Testphase der Nachtbusse bald endet. Trotz immer weiter steigender Nachfragen ist die Finanzierung zwischen den Kommunen und der Landesregierung immer noch nicht geklärt. Die Nachtbusse haben sich in allen Landkreisen als sehr nützlich erwiesen. Sie ermöglichen eine sichere Heimfahrt von St. Wendel in alle Gemeinden des Landkreises.
Vor allem die Hauptgruppe der Nutzer, Schüler und Studenten profitieren von ihren Busfahrtickets! Die Jusos Marpingen bestehen daher auf einen effizienten und sicheren Finanzierungsplan für die Nachtbusse in St.Wendel nach Beendigung der Testphase! Nur mit den Nachtbussen ist eine sichere Heimfahrt der Nachtschwärmer und Discogänger gewährleistet!

Alexander Astapczyk

1. Vorsitzender des Juso Gemeindeverbandes Marpingen