[Juso-Gemeindeverband Marpingen]: Rosenmontag war ein voller Erfolg – Solche Veranstaltungen halten unsere Dörfer jung!

Auch in diesem Jahr haben die Jusos des Gemeindeverbandes Marpingen zusammen mit dem Unterbezirk St. Wendel beim Rosenmontagsumzug in Marpingen mitgewirkt. Seit Jahren beteiligen wir uns schon mit Wagen und Fußgruppe und unterstützen somit unsere Partei als einer der Mitorganisatoren beim bunten Faschingstreiben.

Wir sind als Jugendliche sehr froh, dass es noch ein solches Angebot in unserer Gemeinde gibt. Auch für die Kreis-Jusos ist dieses Event ein wichtiger Bestandteil für die junge Generation. Unser Kreis muss auch dauerhaft solche Veranstaltungen vor Ort in den Dörfern anbieten, um attraktiv für junge Menschen zu bleiben.

Deshalb war es uns in diesem Jahr, in dem das Organisationsteam des Umzuges nur noch von drei Vereinen gestützt wurde, ein besonderes Anliegen uns aktiv einzubringen. So haben wir in diesem Jahr auch Dienste in der Aula hinter der Theke übernommen. Alle haben durchweg festgestellt: Es hat Spaß und Freude gemacht. Ja – und es hat uns auch etwas mit stolz erfüllt sagen zu können, dass wir zusammen mit der DJK, der KFD, dem Reitverein und unserer SPD diesen Rosenmontag ordentlich und erfolgreich über die Bühne gebracht haben.

Wir freuen uns, dass es wohl auch 2015 wieder einen Faasendumzug mit anschließender Party in der Aula und überall im Dorf geben wird. Wir, die Jusos, sind bestimmt wieder mit am Start – auch wenn wir natürlich als Jugendliche gerne selbst feiern. Wenn aber viele mitmachen, muss keiner ewige Dienste schieben und es ist für jeden erträglich. Wir wollen uns aktiv für unser Dorf und die Gemeinschaft einbringen!

Wir danken im Namen des ganzen Vorstandes für den Tatkräftigen Einsatz unserer Mitglieder!

Ein schönes Wochenende!

Die Jusos im Gemeindeverband Marpingen / Justus Schilling und Selina Thiel

Advertisements

Herzlichen Dank an unsere Helfer von Rosenmontag

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

liebe Genossinnen und Genossen!

Nein, wir haben beim letzten Mal nicht vergessen unseren zahlreichen Helferinnen und Helfern zu danken, sondern wollten es wirklich in einem extra Artikel verewigt wissen – auch um mal zu verdeutlichen wieviel Arbeitseinsatz für jeden unserer Vereine in dieser Veranstaltung steckt.

Oberster und wichtigster Dank geht an unsere beiden Vertreter im Orga-Team Rosenmontag: Martin Gessner und Hans-Jürgen Gessner.

Die beiden Herren sind schon lange bevor wir überhaupt an Faasend denken im Einsatz und auf zahlreichen Sitzungen zusammen mit den anderen beiden Vereinen.

Zudem übernehmen die beiden auch zahlreiche Dienste unmittelbar vor der Veranstaltung, aber auch während und danach! Herzlichen Dank für diese hervorragende Arbeit und diese außerordentliche, ehrenamtliche Leistung.

 

Weiter im Einsatz waren für uns beim Aufbau Aula, Einräumen Aula, als Zugbegleiter, beim Rostwurstverkauf, beim Thekendienst in der Aula, bei der Einlasskontrolle, Fähnchenverkauf und natürlich Abbau:

Helmut Schnur, Klaus Gilges, Stefan Kunz, Leon Kunz, Werner Mohr, Klaus Koch, Norbert Naumann, German Eckert, Doris Getrey, René Rohner, Sandra Henkel, Justus Schilling, Selina Thiel, Marvin Mayer, Chantal Blinn, Niklas Petry, Kevin Klein, Lara Wilhelm, Aline Thiel, Liane Thiel, Hubert Meisberger, Silvia Meisberger, Patrick Caignon, Ulrike Mohr, Coquelin, Harald Thurnes, David Recktenwald, Lars Vogel und Jürgen Altmaier.

Darüber hinaus möchte ich unseren Trekkerfahrer Günther Weirich aus Urexweiler gesondert erwähnen und ihm nochmals herzlich für die Bereitstellung von Gerät und Fahrdienstleistung am Rosenmontag danken.

Herzlich danken, da auch nicht immer selbstverständlich möchte ich unseren Urexweiler Genossen, dass sie uns in diesem Jahr so tatkräftig unterstützt haben! Eine tolle Zusammenarbeit über die Dorfgrenzen hinaus. Gemeinsam für unsere Gemeinde!

Auf diesem Wege möchten wir uns bei der Gemeinde Marpingen und dem Team vom Bauhof für ihre Arbeit und Vorleistungen danken. Ohne diese Unterstützung von Seiten der Verwaltung und Bauhof wäre diese Veranstaltung nicht händelbar! Das besondere Engagement der Mitarbeiter vor Ort zeigt auch, dass sie mit Spaß und Elan dabei, um die Veranstaltung zudem zu machen, was sie jedes Jahr ist!

Mit freundlichen, sonnigen Grüßen!

 

Volker Weber

-Vorsitzender-

Einladung zur Vorstandssitzung

Liebe Genossinnen und Genossen,

der Wahlkampf steht vor der Tür. Unsere Listen sind aufgestellt und wir können kraft- und schwungvoll in den Wahlkampf starten.
Zur Vorbereitung auch von Rosenmontag lade ich recht herzlich zu einer Vorstandssitzung am 30.01. um 18:00 Uhr ein. Treffen werden wir uns in Beates Pilsstube. Aufgrund der Wahl sind natürlich auch alle Kandidatinnen und Kandidaten auf unserer Orts- und Gemeinderatsliste eingeladen an der Sitzung teilzunehmen.

Folgende Tagesordnung ist vorgesehen:

1.)    Aktuelle pol. Situation

2.)    Rosenmontag

3.)    Vorbereitung des Wahlkampfes

  1. Beschlussfassung über das Wahlkampfbudget
  2. Vorstellung der Materialien

4.)    Vorbereitung der Gemeindeverbandskonferenz

5.)    Vorbereitung der Kreiskonferenz

6.)    Verschiedenes

Viele Grüße!

Volker Weber
-Vorsitzender-

Rosenmontag 2011 voller Erfolg!

Auch am diesjährigen Rosenmontag beteiligte sich die SPD Marpingen zusammen mit den Jusos Marpingen tatkräftig am Rosenmontagsumzug und später bei der Feier in und an der Aula.

So zogen die Jusos mit zahlreichen Teilnehmern als Piraten verkleidet den Umzug entlang. Begleitet wurden sie von einem Piratenwagen, auf dem sich neben einem Piratenboot auch eine Schatzinsel befand. Für das leibliche Wohl wurde an den Essensständen um die Aula herum gesorgt.

Ein Dank gebührt den zahlreichen Helfern, Teilnehmern des Umzugs und Mitorganisatoren, die  im Vorder- und Hintergrund zu einem sehr erfolgreichen Rosenmontag in Marpingen beitrugen.

 

Hier noch einige schöne Bilder von den Jusos am Rosenmontagsumzug: